zur index-seite

namaste!
land & leute
map overview
guidebook
trekking
reiseberichte
visual gallery
bücher shop
nepal links
interaktives forum
insider tipps
hier noch einmal eine zusammenfassung der nützlichsten und interessantesten dinge in kathmandu:

flughafen
sich bei der ankunft am flughafen nicht von den vielen schleppern und taxifahrern aus der ruhe bringen lassen. beim abflug an die hohe flughafensteuer (1100 rs, stand sommer 2001) denken.

hotelzimmer/guesthouse
in billigen zimmern lieber das integrierte badezimmer vermeiden. dort gibt es meistens ganze kolonien von kakerlaken.

einkaufen
sehr schön sind die fotoalben aus reispapier bei yeti paper crafts in der nähe von mom's house lodge. gleich in der nähe gibt es auch ein geschäft mit billigen musik cd's (alles fake, ca. 3 € pro stück).
kathmandu
übersicht
durbar square
freak street
new road
thamel
königspalast
übernachtung
essen
transport
insider tipps
internet/email
überall in thamel gibt es internet cafes, die für eine stunde ca. 35 cent berechnen. wer braucht da noch postkarten?

essen
unbedingt das interessante tibetische hirsebier probieren, den yak-butter-tee aber eher vermeiden. im helena's restaurant gibt es den besten schokokuchen. für ca. 2 € bekommt man zur lunchzeit im la dolce vita (gegenüber kathmandu guesthouse) pizza und coke.

sadhus ("punktmafia")
achtung! manche sadhus versuchen dir, unaugefordert einen roten punkt auf die stirn zu machen, um dann geld dafür zu verlangen. am besten gleich flüchten. desinteresse nützt leider meist nichts.

zurück nach hile weiter nach patan
© 2002 by tim leichter - all rights on photos, design & programming reserved
you are visitor no. -
write email news ticker website info