zur index-seite

namaste!
land & leute
map overview
guidebook
trekking
reiseberichte
visual gallery
bücher shop
nepal links
interaktives forum
kanufahren
in den beiden flüssen des parks gibt es eine große anzahl an krokodilen. diese kann man natürlich besonders gut vom boot aus beobachten. weiterhin gibt es zahlreiche vogelarten, die sich ebenfalls speziell am wasser aufhalten. die meisten fahrten mit dem kanu lassen sich bequem kombinieren. man paddelt bis zu einem bestimmten punkt, von dem man mit dem jeep wieder abgeholt wird. eine kanufahrt kostet ca. 200 rs pro person (stand 10/01), wobei es sich lohnt, möglichst früh auf dem wasser zu sein.


royal chitwan
übersicht
sauraha
trekking
elefantenreiten
kanufahren
guides
übernachtung
transport
risiken
guides
da es nicht erlaubt ist, ohne guide durch den park zu wandern, ist man auf diese meist recht amüsante begleitung angewiesen. es gibt zwei arten, einen guide zu bekommen. zum einen haben alle lodges eigene guides, zum anderen gibt es auch viele selbständige. am besten spricht man mit anderen travellern, um sich einen guide empfehlen zu lassen. ansonsten sollte man darauf achten, daß der guide gut englisch spricht und zumindest einige erfahrung in seinem beruf nachweisen kann. gute führer nehmen meist nicht mehr als vier personen in ihre gruppe um einerseits das risiko einzuschränken, wenn eine gefahr in verzug ist - und andererseits genug zeit zu haben, alles jedem in ruhe zeigen und erklären zu können.

zurück nach lumbini weiter zum bardia & sukla phanta n.p.
© 2002 by tim leichter - all rights on photos, design & programming reserved
you are visitor no. -
write email news ticker website info